PATAGONIEN

Schätze Feuerlands

(5 Tage / 4 Nächte)

Diese Mietwagenreise führt Sie zu den landschaftlichen Höhepunkten der sagenumwobenen Insel Feuerland: Die Tour beginnt in der südlichsten Stadt der Welt, Ushuaia. Sie entdecken den Feuerland Nationalpark, den Beagle Kanal und versteckte Seen und Lagunen im Inneren der Insel. Unberührte Strände mit Seelöwen, eine einzigartige Vogelwelt und gestrandete Schiffe warten auf ihre Entdeckung.
Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen

¡Ihr Kontakt zu PASIG REISEN​!

Nach Ankunft in Ushuaia Mietwagenübernahme und Fahrt zum Hotel. Je nach Ankunftszeit Gelegenheit zu einem Stadtrundgang. Übernachtung in Ushuaia.
Vormittags Gelegenheit zu einer Bootsfahrt mit dem Katamaran auf dem Beagle Kanal. Anschließend Fahrt durch eine moor- und waldreiche Berglandschaft in Richtung Norden nach Tolhuin, vorbei an den Seen Lago Escondido und dem riesigen Lago Fagnano. Die wilden Strände und Buchten der Ostküste Feuerlands sowie die San Pablo Bucht können durch Wanderungen entdeckt werden. Übernachtung auf Estancia Rolito (F / A)
Vor der Abfahrt sollten Sie noch eine Wanderung in die Umgebung der Estancia unternehmen, wo Sie z.B. schwimmende Moore sehen können. Anschließend Fahrt nach Río Grande, dem wirtschaftlichen Zentrum Feuerlands und dem Zentrum der Schafzucht. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt durch die einsamen Waldregionen und unberührten Südbuchenwälder Feuerlands zum Lago Yehuin – dem Herzen Feuerlands. Nach Ankunft auf Ihrer Estancia Parador Yawen ist eine Jeep-Tour zum Mount Shenolsh für Sie organisiert. Übernachtung auf der Estancia (F / A)
Frühe Fahrt zurück nach Ushuaia. Nachmittags empfehlen wir noch unbedingt den Besuch des bekannten Lapataia- bzw. Feuerland-Nationalparks, in dem auch die legendäre Panamericana endet. Übernachtung in Ushuaia (F)
Mietwagenabgabe (F)

Nordwesten

Pampa und Zentrum​

Cuyo und Anden​